';
side-area-logo

Amorph – Where we grow Tongues

Amorph

Where We Grow Tongues

“Die Musik, die uns Amorph auf ihrem ersten Album Where We Grow Tongues präsentieren, ist komplex aber nicht verkopft, direkt aber nicht schmucklos. Die sechs Musiker aus Basel haben sich in den zwölf Jahren ihres Bandbestehens an diverse Stile herangetastet, jetzt aber ihre ideale Form gefunden: Die sechs Tracks auf dem Debüt sind von bemerkenswerter Dichte und Fülle geprägt, ohne jemals luftdicht zu wirken. Das liegt unter anderem an der Stimme des Sängers Julian Zivy, die ihre Zuhörer zielsicher über knifflige Rhythmen, tüchtige Gitarrenarbeit und meterhohe Synthesizer-Wolkengebilden hinweg begleitet.” Irascible Music

Released on 3.11.2017

All songs written and performed by Amorph
Amorph are: Philipp Buser, Samuel Emde, Alain Schnetz, Florian Straumann, Manuel Weiman and Julian Zivy

Recorded at Hardstudios Winterthur by Michael Brändli

Mixed and Mastered at Hardstudios Winterthur by Michael Brändli

Artwork by Noé Hermann and Joel Périat, Amigo Buisness

Das Album ist auf folgenden Kanälen erhältlich:

Bandcamp

iTunes

Spotify

This post is also available in: EN